Veranstaltungsaufzeichnungen am Mathematischen Institut


[ Start ] [ TTT im Überblick ]  [ Aufzeichnungen


Was ist das TTT?

Das TeleTeachingTool wurde an der Universität Trier entwickelt und ermöglicht das Aufzeichnen von Vorlesungen mit Video-Bild, Ton und einer Kopie des Dozenten-Bildschirms in der verwendeten Aufloesung. Trotz der hohen Aufloesung sind die Dateien, die nur Folien und Ton enthalten, relativ klein.

Diese Daten können schliesslich von den Studierenden zu Hause oder irgendwo heruntergeladen und zur Nachbereitung nochmals betrachtet werden. Dabei sind die Kombinationen Video-PC, Audio-PC, Video-Audio und natürlich alle drei Medien zusammen möglich.

Aufzeichnung und Abspielen erfolgt mit der selben Software, die in Java geschrieben ist und damit auf allen aktuellen Betriebssystemen läuft.

Die TTT-Software wird ständig weiter entwickelt, neue Versionen werden unter http://www2.in.tum.de/ttt bekannt gemacht.

Seit dem Sommersemester 2004 gibt es an der Mathematischen Fakultät der Universität Göttingen Aufzeichnungen von Vorlesungen mit dem TeleTeachingTool. Unter http://www.uni-math.gwdg.de/aufzeichnungen/ gibt es die dazu nötigen Informationen, Software zum Anschauen und Aufzeichnungen.

Was brauche ich dafür ?

  • Die aktuellsten Versionen gibt es zur Zeit hier.

[Institut] [Fakultät] [Universität]

Letzte Änderung: 11.09.2010, St. Koospal