Oliver Baues

Mathematisches Institut
Georg-August-Universität Göttingen
Bunsenstr. 3-5,
37073 Göttingen, Germany

Office: 105
Phone: +49 551 39 91239
e-mail: obaues @ uni-math.gwdg.de

Some current research interests

Geometry of aspherical manifolds

Rigidity of compact pseudo-Riemannian homogeneous spaces for solvable Lie groups, arXiv:1507.02575, 2015 with W. Globke

Symplectic Lie Groups arXiv:1307.1629, with V. Cortés, Astérisque, SMF, to appear.

Seifert fiberings and collapsing of infrasolv spaces, arXiv:1209.2450, 2012 with W. Tuschmann (Karlsruhe).

Deformationstheorie geometrischer Strukturen

Deformation von Entwicklungsabbildungen (Animation). Die Animation zeigt Konvergenz affin flacher Tori. Eine Folge von Quotienten der punktierten Ebene kollabiert gegen einen Quotienten der Halbebene. Die zugehörige Änderung der Entwicklung des Fundamentalbereichs illustriert das Ehresmann-Thurston-Weil Theorem. Siehe The deformations of flat affine structures on the two-torus, arXiv:1112.3263, Handbook of Teichmüller theory Vol. IV, ed. A. Papadopoulos, EMS in press.

Deformations and Rigidity of lattices in solvable Lie groups: Beamer Präsentation über eine Arbeit mit Benjamin Klopsch. Die Arbeit selbst findet sich hier arXiv:1111.5589 und erscheint im Journal of Topology.

Ehemalige Promotionsstudenten

Dr. Wolfgang Globke (University of Adelaide) studiert Isometriegruppen und Holonomiegruppen pseudo-Riemannscher Mannigfaltigkeiten.

Dr. Johannes Riesterer arbeitet über Fundamentalgruppen kompakter Kähler-Mannigfaltigkeiten und über nilpotente differentielle Algebren.

Gemeinsame Publikationen Baues und Riesterer, Virtually abelian Kähler and projective groups, (arXiv:0911.2459, Abh. Math. Semin. Univ. Hambg.). Baues und Globke, Flat Pseudo-Riemannian Homogeneous Spaces with Non-Abelian Holonomy Group, (arXiv:1009.3383, Proc. Amer. Math. Soc.).