Research Interests  
 Publications  
 News  
 Group  
 Events  
 Seminars  

 Lehre  

 Address/Contact  

 

Dorothea Bahns

Mathematisches Institut, Fakultät für Mathematik und Informatik der Georg-August-Universität Göttingen
Mitglied des Graduiertenkollegs GRK 2491 Fourier Analysis und Spektraltheorie

Mathematical Institute, Department of Mathematics and Computer Science, Göttingen University,
Member of the DFG funded Research Training Group 2491 Fourier Analysis and Spectral Theory

  • 1994-1999 Studies of Physics and Mathematics (Diplom Physik 01/2000), Freiburg
  • 2000-2003 Dr. rer. nat. in Mathematical Physics, II. Institute for Theoretical Physics, Hamburg. Supervisor: Klaus Fredenhagen.
  • 2003-2004 Visiting Researcher: DAMTP, Cambridge, United Kingdom; La Sapienza, Roma, Italy; Perimeter Institute, Waterloo, Canada
  • 2004-2005 Post-doctoral Researcher, Max Planck Institute for Gravitational Physics (Albert-Einstein-Institut), Potsdam
  • 2005-2008 Assistant professor, Department of Mathematics, Hamburg
  • 2008-2012 Assistant professor, tenure track, Courant Research Centre „Higher Order Structures in Mathematics“ and Mathematical Institute, Göttingen
  • 2012 Early tenure. Full Professor, Mathematical Institute, Göttingen

Research Interests

  • Quantum Field Theory, Stringtheory, Noncommutative Geometry, Integrable Systems
  • Microlocal analysis; Hopf algebras, Infinite dimensional Lie algebras, Infinitely presented (Lie) algebras; Minimal surfaces

Publications


Hochschulpolitik

  • Wahlen zum Senat und zu den Fakultätsräten:
    • Ergebnisse der Wahlen zum Senat (Hochschullehrer/innen-Gruppe): Liste Mathematik, Natur-, Forst- und Agrarwissenschaften: 2 Sitze, Life Science: 2 Sitze, Göttinger Aufbruch, Neuer Campus und Pluralismus: je 1 Sitz. Die vollständige Information zur Sitzverteilung auf die Listen (alle Statusgruppen) ist abrufbar auf den Wahlseiten der Universität.
    • Ich selbst hatte mich dieses Jahr auf der Liste Mathematik, Natur-, Forst- und Agrarwissenschaften zur Wahl für den Senat gestellt. Mir liegen besonders die Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Wissenschafts-Adäquatheit von Prozessen am Herzen sowie die Kommunikation aus dem Senat heraus und in den Senat hinein. Vor allem wünsche ich mir einen starken Senat, der seinen wichtigen Platz im System der Checks and balances unserer Universität wieder einnimmt, der über Wahllisten und Statusgruppen hinweg konstruktiv und kritisch mit dem Präsidium und den Fakultäten zusammen arbeitet, um unsere Universität nach vorn zu bringen. Mein herzlicher Dank an alle, die mich gewählt haben! Ich hoffe, das in mich gesetzte Vertrauen in meiner Arbeit im Senat erfüllen zu können.
    • Ein Kurzprogramm unserer Liste findet sich hier. An alle Wählerinnen und Wähler unserer Liste: Vielen Dank für Ihr/Euer Vertrauen!
  • Wir haben einen neuen Präsidenten!
Ältere links:
  • Zur Ablauf der Präsidentenwahl 2019
  • Jahresbericht 2016 Landesrechnungshof, zum Beispiel S. 93 - 95 (zum Modell der Stiftungsuniversität).

Andere Ankündigungen und Neuigkeiten

  • Die job vector Messe für Absolvent/innen findet online statt! 25.2. 9:00 bis 17:00 Uhr. Mehr Info. Auch wenn im teaser keine Mathematiker und schon gar keine Mathematikerinnen (ebensowenig wie Ingenieurinnen, Informatikerinnen, Medizinerinnen, Naturwissenschaftlerinnen) explizit genannt werden, könnte es interessant sein, dort mal vorbei zu schauen.

Group

  • Chiara Entradi (PhD student)
  • Arne Hofmann (PhD student, RTG 2491)
  • Fabrizio Zanello (PhD student, RTG 2491)
Some former members:
  • Prof. Dr. Michael Wrochna (former PhD student, graduated 2013, RTG/GRK 1493), now Professor at the Department of Mathematics and Research Center in Mathematics AGM (Analyse Géometrie Modélisation), at Cergy Paris Université
  • Dr. Olivier Gabriel (postdoctoral fellow), currently Research Associate (Mathematics), University of Glasgow.
  • Dr. Alessandro Valentino (postdoctoral fellow), currently at MPI, Bonn.
  • Dr. Jochen Zahn (postdoctoral fellow), now scientific staff, Leipzig.

Workshops, Summerschools, Conferences

Past (selection since 2013)

  • Göttingen, December 10 and 12, 2019: Emmy Noether Days
  • Göttingen, October 25-26, 2019: 44th Workshop Foundations and Constructive Aspects of QFT
  • Göttingen, August, 27-30, 2018: Spirit Summer School Microlocal Methods in Global Analysis (with Ingo Witt)
  • Göttingen, Feb 02-03, 2018: 41st LQP Workshop "Foundations and Constructive Aspects of QFT" (with Laura Covi and Karl-Henning Rehren)
  • York, April 4-7, 2017: QFT -- concepts, constructions, curved spacetimes.
  • Göttingen, November 16-19, 2016: Winter School Dynamical Methods in Open Quantum Systems. Second Göttingen SPIRIT Summer/Winter School on Dynamical Approaches in Spectral Geometry (with Anke Pohl and Ingo Witt).
  • Bayrischzell, April 29 - May 2, 2016: Bayrischzell Workshop Quantum spacetime structures: Dualities and new geometries (with Paolo Aschieri, Pierre Bieliavsky, Branislav Jurco, Harold Steinacker, Michael Wohlgenannt).
  • Göttingen, January 15-16, 2016: Workshop Foundations and Constructive Aspects of QFT
  • Göttingen, September 14-18, 2015: Summer School Thermodynamic Formalism and Transfer Operator Method. First Göttingen SPIRIT Summer School on Dynamical Approaches in Spectral Geometry (with Anke Pohl, Pablo Ramacher, Ingo Witt).
  • Goslar, 14 - 15 November 2014: Workshop Foundations and Constructive Aspects of QFT
  • Bayrischzell, May 23-26, 2014: Bayrischzell Workshop Quantized geometry and physics. (with Marija Dimitrijevic, Gaetano Fiore, Dieter Lüst, Harold Steinacker, Patrizia Vitale, Michael Wohlgenannt).
  • Göttingen, November 27 - 29, 2013: Lecture series A solvable (noncommutative) QFT in 4 dimensions (H. Grosse, R. Wulkenhaar)
  • Göttingen, November 15 - 16, 2013: 33rd Workshop "Foundations and Constructive Aspects of QFT"
  • Bayrischzell, 24 - 27 May 2013: Bayrischzell Workshop on Noncommutativity and Physics 2013: 'Quantization, topological models, and generalized geometries'

Links to other events


Seminars

  • Kolloquium Research Training Group Fourier Analysis and Spectral Theory, Thursdays, 14:15-15:45, Sitzungszimmer, Mathematisches Institut
  • Kolloquium der Mathematischen Gesellschaft: Thursdays, 16:15-17:15, Sitzungszimmer, Mathematisches Institut

Lehre

Veranstaltungen im Wintersemester 2021:

  • Vorlesung: Differential- und Integralrechnung 3
  • Proseminar: Bündel- und Eichfeldtheorie
  • Oberseminar: Spectral Geometry, Quantum Billiards and All That

Veranstaltungen im Sommersemester 2020:

  • Vorlesung: Differential- und Integralrechnung 2
  • Seminar: Was ist Mathematik? (zitiert nach Courant) (Lehramt)
  • Seminar: Astrophysics and Cosmology for Mathematicians
  • Oberseminar: Mathematical theory of scattering resonances (Zworski/Dyatlov)

Veranstaltungen im Wintersemester 2019/20:

Veranstaltungen im Sommersemester 2019:

  • Vorlesung Zahlentheorie, Mo und Do 8-10, HS1.
  • Seminar Einführung in die Kryptographie - speziell für das Lehramt, Dienstag 14-16 Uhr, HS 3.
  • Oberseminar on spectral theory of infinite-area hyperbolic surfaces, Tue 16-18, HS 3, joint with Ingo Witt.
  • Beteiligung an der Vorlesung Differenzial- und Integralrechnung II für das Lehramt (Stefan Halverscheid), Mo und Do 10-12.

Veranstaltungen in zurückliegenden Semestern (Auswahl): Siehe hier.

Abschlussarbeiten: Ich betreue regelmäßig zahlreiche Abschlussarbeiten in Mathematik und Physik. Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse direkt.


Address

    Prof. Dr. Dorothea Bahns
    Mathematisches Institut
    Universität Göttingen
    Bunsenstr. 3-5
    D - 37073 Göttingen, Germany

More contact information:


[back to top]
[Mathematisches Institut] [Mathematik] [ Fakultät für Mathematik und Informatik] [Georg-August-Universität]

Last updated: February 2021    Responsible: Dorothea Bahns